Gästebuch

Hier könnt Ihr Kommentare, Wünsche und Anregungen hinterlassen.

Responses

  1. Hey Fionn,
    ich bin aus Zufall auf deinen Blog gestoßen, da ich nach Erfahrungsberichten von AFS-lern, die ihren Freiwilligendienst in der DomRep gemacht haben, gesucht habe, weil ich im August auch in die DomRep fliege, worauf ich mch schon total freue =)
    Ich finde deinen Blog echt super, er hat mir geholfen einen Eindruck für nächstes Jahr zu bekommen und hat viele gute Informationen =)
    liebe Grüße aus dem Schwarzwald

    • Hallo Carmen :) Habe gerade erst gelesen, dass sich nochmal jemand ins Gaestebuch verirrt.
      Wie ist die DomRep? Biste in SD?

      Fionn

      • Hey, die DomRep ist klasse aber das muss ich dir ja nicht erzählen ;) sind schon ein paar Mal rumgereist und im November ist dann der Trip auf den Pico Duarte.Ich bin in Bonao, arbeite da in einer Kindertagesstätte =) du warst in SD oder?

      • Hey Fionn ;)
        haha voll witzig hätte nicht gedacht dass du noch antwortest.Die DomRep ist super aber das muss ich dir ja eig nich erzählen ;) Ich arbeite in Bonao bin an den Wochenenden aber auch mal in Santo Domingo oder anderswo unterwegs. Was machst du zur Zeit so? kommst nochmal i.wann in dei DomRep? einige ehemalige wollen im sommer und nächstes jahr im dezember nochmal vorbeischauen ;)
        Carmen

      • Hey Carmen!
        Lust habe ich echt total. Meine Family & Projekt mal wieder u besuchen. Die fragen schon oefters nach wann ich das naechste mal dort bin. Naja geplant ist leider noch nichts aber wenn nicht alles schiefgeht ist anfang/mitte 2013 schon gut moeglich. Bin Freiberufler hier in DE und arbeite fuer US-Firma. Ziemlich wenig Urlaub & viel zutun…
        Schoene Zeit noch & vielleicht bis in SD. Geht dein Projekt auch 1 Jahr?

        Best,

        Fionn

    • Hallöchen, also mein Projekt geht offiziell 11 Monate aber da wir erst später fliegen konnten, weil die Visa zu spät ausgestellt wurden, sind es eher 10 1/2 Monate ;) Falls du bis Mitte Juli mal in Santo Domingo oder generell in der Dom Rep unterwegs sein solltest, gib Bescheid =)
      grüßle,Carmen

  2. wooow.. bin auf deine Homepage mehr oder weniger durch den Zufall, gekommen.
    Wollte eigentlich weiter gleich.. aber, bin dann doch festgehangen ^^.
    Muss Dir sagen, wirklich ganz große Klasse.. und das in deinem Alter!

    Wenn Du mal wieder in der Domrep bist und Richtung Jarabacoa bist, kannst du bei uns auf un Kaffe vorbeikomen in LaVega (stadteile Guaco).

    Mein Mann ist ein Deutscher und hat hier eine Sprachschule, der würd sich riesig freuen.

    Mach weiter so!

    Saludos desde LaVega..

    Dorka Brito.

    • Hallo Dorka,
      leider habe ich die DomRep schon vor ueber nem Jahr verlassen. Das Programm war auf 1 Jahr begrenzt. Kontakte habe ich zum Glueck noch einige! Falls ich mal Zeit und genug Geld habe, werde ich mal wieder kommen. Dann wuerde ich auch gerne mal auf nen Kaffee in LaVega vorbei kommen!! Der Karnval dort ist doch relativ bekannt, oder??
      Bis dahin,
      Fionn

      PS: von wem ist der Bachata von dem Video auf deiner Webseite??

      • hola fion
        si- lavega hat den 2.großten fasching in der Welt.. und das bester viele viele wochen :D
        bacchata ist Luis Vargas (Lied: la traicionera)
        name von album: super caliente

        saludos!

        PS: schöner neuer Beitrag!

  3. WELCOME BACK to your HEIMAT :-)))

  4. Hey Fionn,

    jetzt ist’s schon so weit, Dein Jahr is um. Das war bestimmt ein ganz ewig langes und volles Jahr – und ein ganz super-schnelles und rasantes Jahr gleichzeitig. Du hast so viel Neues erlebt und gesehn, viele viele neue Situationen, Kulturen, Perspektiven und Meinungen geformt. Das ist ein ganzes Leben wert.
    Ich wuensch Dir ein paar letzte gute und abschieds-reiche Tage dort, – es wird Dir bestimmt schwer fallen, – ein guten Heimfllug – und GANZ VIEL SPASS bei Deiner Willkommens Party in SHD! Ich waer ja SOOOOOOO gerne dabei!

    Knutscher! Deine Karen

    • Hey Karen,
      ja so schnell gehts. Jetzt bin ich schon ne Woche in der Heimat. Haben versucht dich zu erreichen? Hast die Mailbox abgehört??

      Gruss aus dem eisigen Deutschland,

      Fionn

  5. Hallo Fionn,
    das Rezitierte von dem Freiwilligen aus Ruanda klingt echt gut – ja, ich glaube wenn christliche Organisationen einbezogen sind läuft manches menschlicher, gerechter…. auch nicht immer – aber so´ne “Profitgier” findet man da meist nicht. Auch dieses “fid” hört sich gut an!
    Nichtsdestotrotz hast du noch relativ Glück gehabt mit deinem Projekt, oder ?! Und abgesehen von AFS-Problemen hast du sozial gesehen doch viel gegeben und erhalten…. bzgl. den Landesbewohnern.
    Fionn, zählst du schon die Tage ?! Wünsch dir gutes Packen, gutes Beenden und Abschiednehmen – sicheren Flug und ich umarm dich schon jetzt in Gedanken auf das freudige Wiedersehen ! Deine Heike

  6. hallo Fionn,
    wollte dir schon länger schreiben. Ich hab viel an dich gedacht und tue es auch immer noch. Ich hoffe es geht dir gut und du hast schon eine wundervolle Zeit verbracht und genießt deine letzten Wochen. Ich muss gestehen ich freue mich dich wieder zu sehen:-). Ich könnte dich so viel fragen, bzw erzählen, aber ich glaube das würde den Rahmen sprengen;-). Aber ich denke, dass lässst sich nachholen, wenn du wieder gelandet bist:-). Bis dahin wünsche ich dir noch einen tolle Zeit:-)…ich denke an dich :-* und du fehlst mir!Bye kathi

  7. Carissimo Fionn! Freu mich über Deinen tollen Juli-Bericht, werde ihn auch für Oma&Opa ausdrucken! Unglaublich, dass Du in ein paar Wochen schon abreist, gell? So sehr Du Dich bestimmt auf Deine Heimat & uns alle freust, so schwer wird Dir sicherlich auch der Abschied von allen, die Du lieb gewonnen hast, fallen! Bon courage, mon chèr!!! Wir werden Dich hier dann dicke trösten ;-)
    All my love, pass gut auf Dich auf, tia Pedi

  8. Hi Fionn…
    alter Schwede, bist du ein Macker !!! Bin voll beeindruckt von dem, was du da unternimmst, RESPEKT!

    Ich hab mir mal die Zeit genommen und mich hier durch die Seiten gelesen und ich muss ganz ehrlich gestehen, dass ich dich darum ein wenig beneide ! :D
    So… nun ist aber auch schluss mit dieser heuchlerei ^^

    Ich wünsche dir noch viel Spaß…!
    Bis dahin, machs gut
    Gruß Martin

  9. Fionn, mi amor! Muchas gracias para el video para el mio cumpleano!!!! Miss you so much ;-)
    Du, magst Du Deine Eintraege hier im Gaestebuch nicht vielleicht anders sortieren, dass immer der aktuellste Eintrag gleich oben erscheint? … just a thought!
    Hier in München regnets. Am We fahr ich mit Karen nach Kocherstetten: 9.Mai ist Muttertag!
    Pass gut auf Dich auf, dicker Kuss von Pedi

    • So besser?? Hehe warum ich da nicht scho vorher drauf gekommen bin. Gracias mi querida tia :)
      Gruesse an alle in KST!!

      Kuss Fionn

  10. Hallo Fionn!

    Dein Dad hat mir beim Beachline-Festival erzählt, was Du gerade großartiges unternimmst!!! Daher wollte ich mal ganz liebe Grüße zu Dir schicken! Ich werde am 30.11. für 1 Jahr nach Australien fliegen. Auch ein Auszeit Jahr. Werde dort im Outback verbringen auf Pferde-, Rinder-, Schafe…-Stations. Auf alle Fälle möchte ich mit Pferden arbeiten. Natürlich nicht mit Deiner gemeinnützigen Leistung zu vergleichen… Freu mich aber auch schon sehr drauf!

    Ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg, Spaß, Glück, Gesundheit und alles was dazugehört!!!

    Deine Ex-Nachbarin aus Würzburg,

    Verena :-)

    • Hey Verena,
      man war ich neidisch, als ich wieder hörte, dass alle in Riccione waren :(
      Man die Jahre rasen echt nur so vorbei :) Hört sich auch spannend an, Australien, Outback, echt spannend. Vielleicht kannst mir davon ja noch in Wü erzählen. Bin ab mitte/ende September wieder da…
      Wo ich dann wohne weiss ich noch nicht.

      Gruss aus der Hitze,
      Fionn

  11. Hola Fionn,
    ich finde deinen Blog super interessant. Ich gehe jetzt auch im September in die Dominikanische Republik. Allerdings hab ich noch keine Antwort wo es genau hingeht….muss mich noch etwas gedulden.

    Ja und in der Zeit springe ich vom Blog zu Blog um mir einen Eindruck zu verschaffen.
    Danke dafür.

    Saludos desde Düsseldorf.

    besos

    L.C.

  12. Oh Papa, wenn du nach Basel kommst, juhu, dann seh ich dich, dann musst du aber noch n paar tage dranhängen bei mir in züri, ja? meine lampe hängt schief:-)) haha, nee, dann gehen wir nochmals lecker chas-fondue essen! kuss lynn

    • Lynno, hoer auf von Kaaeess Fondue zu plaudern :( Das ist folter…. Jetzt muss ich noch ein leckeres Lindt-Ei von dir trinken, damits mir wieder besser geht ;-)

  13. Lieber Fionn,
    wenn alles gut geht, hast du die Computer vielleicht schon in 1-2 Monaten. Habe eine Beilademöglichkeit,
    allerdings muß ich die Teile nach Basel bringen, gefunden. für 450,–€. Die geräte werden die direkt in die Schule gebracht. Werde nächste oder übernächste Woche runterfahren. Muß mir allerdings noch ein Auto besorgen. Unseres ist immer noch
    nicht in Ordnung.
    Viel Glück Dir in Haiti und paß auf Dich auf!!
    Liebe Grüße Mama und Papa

  14. Grüße aus dem tiefverschneiten Kocherstetten.
    Ingrid ist gerade da und wir schauen deine spannenden Fotos an, so ein Gegensatz.
    Indgrid hat dein Resumeé ausgedruckt und bringts den Großeltern mit, toll geschrieben.
    Wir zeigen es auch noch Melanie und lesen dann mal alles in Ruhe.

    Winterliche Grüße von uns Allen.
    Jasmin, Carina, Marianne, Horst und Ingrid

    • Das freut mich aber aus Kocherstetten zu hoeren. Puhh wenn man diese Welten vergleichen wuerde, Kocherstetten und ein Dorf in der DomRep :) Erstrecht noch mit Schneee…. Hatte auch gern schnee ;)

      Schoene Schneezeit noch,
      Euer
      FIonn

  15. Hallo Fionn,
    bin gerade auf deinem Blog gestoßen und muss sagen > wo treibst du dich den rum ;)
    Wünsch dir noch eine wunderschöne Zeit am anderen Ende der Welt. Vergiss das Programmieren nicht ganz ;)

    Grüße aus Freiburg Markus

  16. Erdbeben??? Fionn-hat das schlimme Erdbeben auch Deine Gegend betroffen? Ohje, hoffentlich nicht … wie gehts Dir??? Meld Dich bald!
    All my love, Pedi (mit Oma&Opa)

  17. Hey Fionni! Wie gehts Dir im neuen Jahr? Bist Du noch in Guadalupe? Freu mich (wie alle anderen) auf einen langen Bericht Deiner Weihnachts/Sylvesterzeit&Reise!
    Hier in München unter Null und Schnee… winterliche Küsse von Deiner Pedi

  18. Lieber Fionn!!! Viele liebe Weihnachts- und Jahres-End-gruesse von uns allen aus Roigheim: Hermann&Anneliese, Klaus&Jeannette, Ralf, Eugen&Lilo, Heike&Petra!!! Lass es dir gut gehen und pass gut auf dich auf! Alles liebe!!! PS: es waere schoen, wenn du auch hier waerst :-)

  19. Hello!

    I see you are enjoying living in Dominican Republic. Your mum sent me christmas card and a copy of a newspaper with your article. I see you are great and I hope you are having a lot of fun.
    Enjoy staying there and take care.

    ….hope you remember me :)
    … one hint…. I am from Slovenia ;)

    Bye bye,
    Tjaša

  20. Hallo Fionn!

    Ich habe mir deinen Blog durchgelesen (suuuper lang, puh! ) und muss sagen,ich bin echt begeistert. Mit Spannung habe ich das gelesen und muss dich wirklich loben! :)

    Du sag mal, ich werde ab Sommer 2010 auch für 1 Jahr mit AFS in die dom. Republik gehen.
    Ich habe leider keine Emailadresse von dir gefunden, gerne wollte ich dich mal persönlich anschreiben.
    Ich habe hier meine Mail-Adresse hinterlassen. Könntest du mir vielleicht eine Email schicken?
    Ich würde gerne noch ein paar Fragen stellen, Informationen erhalten und etwas mehr über das land etc. erfahren und aus erster Hand ist sowas immer am besten… ;)

    Ich hoffe, von dir mal zu hören!

    Chau, Moni

  21. Hi Süsser! 1000 Küsse von Lynn+Pedi aus Züri! Wir geniessen die kalte Vorweihnachtszeit mit Kris+Phil, es ist wunderschön hier – und mal wieder Zeit gemütlich zu quatschen… Fondue, Glühwein, Stadtbummel, Weihnachtsmarkt, Zürichsee- und Stadt-Rundfahrt, in der Ferne Schnee auf den Bergen – das ziemliche Gegenteil von Deinem Alltag gerade, gell?
    We love and miss you!!! L+P+K+P

  22. fionni, mousepads kann ich wohl auch besorgen von ernst & young..wieviele brauchst du??ingrid meinte, schoggi zu schicken wäre useless–aber chrissies kam heile an?!love

    • Hey suesse,
      ja schoggi kam komplett an… Ohne das sie irgendein Postbote vorher aufgefuttert hat :) 20 Mousepads waeren super, dann haben wir 4 als erstatz. Falls das mit dem PC-Transport noch klappt kannst du die ja nach Solte schicken.
      Sonst alles roger?? Doof das so eine wichtige Freundin die schoenste Stadt der Schweiz verlaesst :(
      Kuss Fionn

  23. Hallo,
    ich bin Alex,
    bin ab 27.11.2009 fuer 2 Monate in Santo Domingo
    suche nette Leute mit denen ich etwas unternehmen kann.
    Schreibt mir doch:
    alexander.loew@gmx.net

    • klar, meld dich einfach wenn du da bist nochmal. Wo wohnst/arbeitest du dann?
      Geniess noch die Ruhe in Germany ;-)
      Fionn

  24. Hey Fionn! Na, wie geht es dir? Wollte dir mal Grüße hinterlassen und sagen finde das ist eine echt gute Sache die du macht’s. So, jetzt zu meiner eigentlichen Frage, ich soll dich von Frank Ludwig fragen ob du vielleicht 2 Halbstarke PCs benötigen könntest mit Windows 2000 (Deutsch), soweit ich weiß ist da ganz viel Software vorinstalliert. Kannst mir ja ne Mail schicken. Alles Gute Fionn, und Liebe Grüße von der IT-Abteilung.

    Gruß Subi

    • Hallo Subi,
      freut mich dich hier zu lesen :-) Bist du jetzt in der Logocos IT-Abteilung!? Die Software der Pcs interessiert mich nicht so, weil sie sowieso als Thin Clients benutzt werden und mit dem Edubuntu gebootet werden. Deshalb waeren RAM und Prozessor interessant!?

      Gruss aus der Hitze auch an deine Kollegen,
      Fionn

  25. hi Fio grad habe ich endlich dein letzen bericht gesehen,wow voll spannend, kann mir vorstellen wie einen diese gegensätze zereissen.mann muss in kleinen schritten denken.
    War grade 4 tag musikalisch unterwegs mit dem chor war so toll das pedi, tina und Lilo hier zu bsuch waren!!!
    Jetzt ist mitja hier und ich hebe noch ein paar tage frei,deine erste i net postkarte kam an, echt super idee, hab so gestaunt was heute alles möglich ist(-;
    Freu mich scho auf die nächste, schreib mal deine addi wo man dir was hinschicken kann!!!??Wie lange hat mein brief neulich gebraucht!?
    Schade das net mit in HH warst haben mit karim jugo und robin richtig gscheit party gemacht,schau bilder auf study(((-;
    see yaa bis bald Ingrid & MItja

  26. hi Fio grad habe ich endlich dein letzen bericht gesehen,wow voll spannend, kann mir vorstellen wie einen diese gegensätze zereissen.mann muss in kleinen schritten denken.
    War grade 4 tag musikalisch unterwegs mit dem chor war so toll das pedi, tina und Lilo hier zu bsuch waren!!!
    Jetzt ist mitja hier und ich hebe noch ein paar tage frei,deine erste i net postkarte kam an, echt super idee, hab so gestaunt was heute alles möglich ist(-;
    Freu mich scho auf die nächste, schreib mal deine addi wo man dir was hinschicken kann!!!??Wie lange hat mein brief neulich gebraucht!?
    Schade das net mit in HH warst haben mit karim jugo und robin richtig gscheit party gemacht,schau bilder auf study(((-;
    see yaa bis bald Ingrid & MItja

    P.s.wollten comment unter deinem letztem blog machen ging aber net!??

    • Hi Family,
      klatr geht das, Heike, Lynn und Karen habens auch geschafft. Einfach auf den Titel klicken vom Artikel.
      Mama hat doch die Adresse. Der Brief hat 20 Tage gedauert.
      Mist, wär sau gern dabei gewesen…… Hab aber im Dorf au ordentlich gefeiert ;) Da wart ihr scho lang im Bett :P
      Mitja, schöne Zeit noch in der Heimat….
      Bis bald,
      euer Fionn

  27. Salut Fionn !!!
    Ingrid est venue au chalet et j’ai des nouvelles de toi…
    fait-il toujours aussi chaud ???
    bon courage, nous pensons bien à toi, à bientôt…
    sami, nadia, cécile

  28. servus fio,
    na das hört sich ja alles ganz spannend an(-:das bild mit dem flussbett ist echt geil,ich wünschte ich hätte hier auch sowas(-;
    naja bald habe ich ja die berge,hehehe
    Kris wird morgen für mich buchen,endlichhhhh wir könn ja nochmal teln befor ich die insel verlasse!?
    also dann gutes gelingen
    bis bald servas

    • Sers,
      eigentlich müssten wir und vorher nochmal auf Cuba, Jamaica oder Miami treffen :) Hab mal geschaut, dass sind nur 700-800 km zwischen uns ;)
      Noch ne schöne Zeit.

      Fionn

  29. hi fionn,
    ich habe von herrn stübs den link zu deinem blog erhalten und bin jetzt voller begeisterung dabei.
    dein schreibstil ist wirklich total unterhaltsam und informativ, bin schon total gespannt auf deinen nächsten eintrag.
    viel spaß noch und pass gut auf dich auf…

    viele grüße (auch von sandra) aus dem breakers

    marc

  30. Hallo Fionn,
    mit Spannung und Vergnügen lese ich deine Berichte. Hoffentlich schreibst du weiter so ausgiebig. Für alle Jugendliche, die sich bei mir über mangelnde Bequemlichkeit beklagen, wird dein Blog in Zukunft Pflichtlektüre. Achim und ich haben die größte Hochachtung vor deiner Leistung.

    Nun aber zum Geschäftlichen: Henning fragte mich, ob ich dir EDV-Unterrichtmaterialien schicken kann. Das will ich gerne tun, weiß aber
    a) nicht so richtig, was du genau brauchst (Ich habe Einführungskurse in Word und Textverarbeitung, einmal eher für Grundschüler und einmal für ältere.) und
    b) ob und wie ich dir die Unterlagen per Post zukommen lasse – leider habe ich sie nur als Druckexemplare.
    Schreib’ mir doch mal deine genaue Postadresse auf, und dann versuchen wir’s einfach mal.

    Lieber Fionn, halt’ die Ohren steif und behalte deinen Humor.
    Grüße von allen Sprengels (Hannah und Inga wohnen jetzt in Leipzig.),
    bis demnächst, Chrissie Sprengel

    • Liebe Chrissie+Family,
      danke für den Kommentar :)
      Wenn dann könnte ich etwas für Grundschüler gebrauchen. Da die Kinder hier oft Lernschwächen oder andere behinderungen haben. Da kann ich nicht mit Excel oder etwas schwerem kommen. Vielleicht hast du etwas einfaches? Oder Ideen für was spassiges mit lerneffekt nebenbei oder so….

      Danke und Grüße an die Leipziger,
      Fionn

      • Hallo Fionn,
        das Problem bei den Übungen ist, dass sie ja alle auf Deutsch sind und du sie erst auf Spanisch übersetzen musst. Sie geben einige Iden her, wie man spielerisch und phantasievoll auch jüngere Schüler an den Computergebrauch (ganz kleinschrittige Einführung in die Textverarbeitung) heranführen kann. Und das Übersetzen – meistens sind es ja nur Wörter oder du benötigst ein spanisches Lied, Gedicht … – kannst du ja auch mit den Kids gemeinsam machen oder mit dem Internet-Wörterbuch – das LEO finde ich gut, gibt’s auch für Spanisch.
        Aber: deine Postadresse bräuchte ich schon ;-)

        Bis denne, Chrissie

      • Toll, da find ich bestimmt ein paar gute Anregungen. Tausend Dank!!!!!

        Asociación Dominicana de Rehabilitación, Inc. ADR
        A/A: Fionn Ziegler
        Apartado de Correos 1054
        Calle San Francisco de Macoís,
        esquina Avenida Leopoldo Navarro,
        Ensanche Miraflores, Santo Domingo, Republica Dominicana

    • Liebe Chrissie,
      Dein Paket kam gestern an :-) Hab mich super gefreut. Erstrecht die Schokolade…….. Traumhaft….. Wusste garnicht wiesehr ich sowas vermissen kann. Hab natuerlich nicht alles elber gegessen: Bei den Computerstunden ist es immer total schwer die Kinder vom PC zu bekommen. Gestern und heute konnte ich sie mit Gummibaerchen oder Schokki locken. Das hat super geklappt!! Und alle haben sich gefreut.
      Zustand war OK.
      Denke auch der Inhalt ist komplett.
      Von vielen Freunden wurde manchmal einfach die Schockolade ausm Packet geklaut….
      Wegen der Liste, kann Stifte und bastelzeug im Moment noch nicht gebrauchen, weil ich nur am PC arbeite. Ueber suessigkeiten freuen sie sich immer. Falls du kostenlos oder guenstig an mousepads drann kommst waer es gut… Weil die hier langsam den Geist aufgeben.
      Falls dir irgendwas zur Dekoration des Raumes einfaellt waere es auch super!!! Weil es wirtklich langweilig aussieht. Kann dir Fotos schicken!!
      Aus der Word Anleitung, kann ich spaeter bestimmt ein paar Ideen rausnehme, Danke!!! Schwerer darfs aber nicht sein. Ich bin froh das die meisten jetzt die Maus bedienen koennen…

      Danke nochmal, hab mich sehr gefreut,
      Fionn

  31. Hallo Fionn,
    ich kann dir leider die genauen Daten der Server nicht sagen. Es handelt sich bei den Servern um 4-5 Jahre alte Server. AMD Prozessoren, 2GB Ram glaube ich und SCSI-Platten. Der Vorteil der Server liegt darin, daß du auch vier bis 5 Server haben kannst. Das bedeutet du kannst zwei Server betreiben und den Rest als Ersatzteillager verwenden. Ich hatte in der Schule auch einen in Betrieb. Ging ganz gut. Für deine 10 Thinclients müsste das reichen. Aber wie kommen die Server zu dir? Momentan liegen sie noch in der Schule in Althengstett. Kannst du mit Ubuntu bei den Terminalserver ein Loadbalancing betreiben?
    Noch kurz was anderes… hast du eigentlich die Domäne auf deinen Namen umgeändert? Ich habe dir ja im März das unterschriebene Ummeldformular per mail geschickt.
    Mach’s gut … Gruß
    Uli

  32. Lieber fionn,
    habe gerade mit Chrissi Sprengel gesprochen. Sie arbeitet auch mit Kids am Computer und wird sich nach den Ferien (noch eine woche) mit dir in Verbindung setzen. Vielleicht kannste ja was damit anfangen. Frag doch mal Deinen Betreuer in Deutschland ob der ne Möglichkeit sieht die Server von Uli rüberzuschicken!? Ich werd auch mal Frank Ludwig fragen ob der was für Dich hat.

    Liebe Grüße aus dem langsam kalt werdenden Germany

    Mama+ Papa

  33. Hallo Fionn !!!
    danke für deine e-mail…
    wir sind sehr zufrieden für dich !!!
    ich kann die photos für josiane und roger auch zeigen…
    tchüss und viel spass…
    viele grüsse von genf
    nadia

  34. Hallo Fionn,
    dein Blog hört sich echt spannend an. Henning mit mir erzählt du musst ein Netzwerk aufbauen. Habe eine Alternative zu edubuntu. Mit ThinStuff kannst du in 10 Minuten einen Windows Terminalserver aufbauen. Das Programm hat schlappe 12 MB und bohrt ein Windows XP zum Terminalserver auf. Vorteil: Du brauchst auf den Thinclients keine weiteren Lizenzen. Alles legal! Du kannst das Programm downloaden und 14 Tage testen. Hier die Adresse: http://www.thinstuff.com/downloads-support/downloads/
    Du brauchst nur eine gültige XP-Lizenz und die ThinStuff-Lizenzen (10 Lizenzen 177,- €). Vielleicht bekommst du das Programm auch für die Entwicklungshilfe gratis. Das Programm gibt es auch in Spanisch.
    Ich hätte auch noch 3 intakte Server aus einer Firmenauflösung für dich. Habe aber keine Idee wie die Hardware in die DomRep kommt.
    Kannst dich ja mal melden. Vielleicht kann ich dir irgendwie helfen.
    Halt die Ohren steif…
    Gruß Uli

    • Hallo Uli,
      danke für den Kommentar. Die Lizenzen würde ich geschenkt bekommen. Aber ich werde es warscheinlich nicht einsetzen. Ich habe denen schon von den tollen Features von Edubuntu vorgeschwärmt. Und hab nix vergleichbares auf Windows gefunden. Also sowas wie eine Education Suite mit Lern/Spiel Programmen.
      Kannst du mir mal die Daten von den PC’s schicken? Ich frag dann mal die Chefs ob sie den Transport organisieren können. Das wär natürlich perfekt, weil von den 12 PC’s in der Klasse nur noch 9 funktionieren.
      Kannst du mir vllt noch ein paar Tipps zum Thema unterrichten am PC geben? Oder allgemeineres. Aufbau ein Stunde dinge auf die ich achten sollte usw….

      Danke für Deine Hilfe,

      Fionn

  35. WOW – was für ein Bericht! Danke Dir! Ich drucke ihn sofort aus und schick ihn Opa&Oma, dann sehen sie auch die Bilder :-) Viele Küsse, pass gut auf Dich auf, Deine Pedi

  36. Hallo Fionn, super was von dir zu lesen. Da erlebst du ja Einiges! Braucht Zeit zum Eingewöhnen.
    Du wohnst wohl am Rand von S. Domingo? Toll, dass du Kinder und Gleichaltrige in der Family hast.
    Pass auf dich auf, gell – und geh alles langsam an, du hast 1 Jahr Zeit…. Genieße und freu dich an deinem Aufenthalt! Ich erzähl deinen Bericht auch
    weiter an Ma + Pa.
    Alles Liebe von Heike

  37. Hallo Süsser – danke für Deine lange e-mail gestern! WOW, was für ne andere WELT!
    Wir freun uns alle auf Deinen nächsten Bericht hier auf der website, aber kein Stress, komm erstmal in Ruhe dort an und erkunde alles, gewöhne Dich ein … wir denken an Dich!
    All my love, Pedi

  38. jo fio und Domrep rockt???hast dich bestimmt bald ans klima gewöhnt,obwohl wird eh bald besser((-:naja ich bin grad noch in Vancouver,schaut ganz gut aus alles so far!!!hast dein lappi eigentlich jetzt dabei??wenns eh programmieren musst!??naja meld dich see und viel spass
    servas

  39. GUTE REISE, GUTEN FLUG! Komm gut an und hab einen guten Start dort! Wir freun uns alle, wenn Du hier bald von allem erzählst :-)
    Miss you already… Lots of love, Pedi

  40. gesichtet und gleich abgespeichert, werde gut über euch informiert sein ;-)

  41. Hallo mein Herzallerliebster!
    Wie schön, dass es klappt, ich freu mich für dich!!!
    Mindestens genauso sehr, wie ich dich vermissen werde! Aber zuvor sehen wir uns noch auf dem Weinfest und danach in Züri!!
    Pass auf dich auf und komm bloss zurück!
    Love, Lynn

    • Lieber Fionn,
      ich schmökere des öftern auf Deiner webside rum- und jetzt nach dem fiesen Erdbeben bin ich zwar nicht mehr so unbesorgt, was Dich und Deinen Seelen- bzw. Gesundheitszustand dort in der Ferne angeht, aber ich bin nach wie vor schwer beeindruckt von allem, was Du so zeigst und berichtest. Nachher werde ich mal wieder, der zu Recht besorgten Ingrid hier von Berlin nach Salzhemmendorf einen Brief schreiben. Und ich hoffe, dass ich die richtigen Worte finde, denn ich kann ihre Ängste um Dich sehr gut verstehen!
      Also pass gut auf Dich auf!!!
      Hasta luego
      Sabine


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: